Sport.

Die Fußball-Bundesliga zu Gast bei Marsen & Partner - in Bremen, Düsseldorf, Oberhausen, Oldenburg und Münster mit TV-Live-Übertragungen bei RTL, ZDF, im DSF oder auf N3, mit Berichten in der ARD oder auf SAT1, Einschaltquoten bis zu 2,5 Mio. Zuschauer und insgesamt bis zu 100.000 Zuschauer - das ist die Bilanz der Hallenfußball-Turniere zwischen 1994 bis zur Reduzierung bzw. Einstellung der offiziellen DFB-Masters-Serie 1998. Vertragsschließung mit den Mannschaften, Vermarktung und Vergabe der Fernsehlizenzen sowie die Organisation der Turniere lag komplett in der Hand von Marsen & Partner, nahezu alle Bundesligaclubs waren mindestens einmal bei einem der Turnieren dabei.

Fußball wurde auch bis 2007 noch bei uns gespielt: Beim großen Traditions-Masters in der Arena Oberhausen mit den Traditionsteams diverser Ruhrpott-Bundesligisten. Auch Tennis gab es bei Marsen & Partner: Beim bisher einzigen, hochkarätigen Tennisevent der Region, den Oldenburg Classics in der Weser-Ems-Halle mit Henri Leconte, Charly Steeb, Ilie Nastase und Mansour Bahrami.